photo-1629762683838-bd28a48c39a3.jpeg

Behandlungsspektrum
Behandlungablauf

 

Neurodegenerative Erkrankungen |
Neurologische Erkrankungen:

Parkinson, Alzheimer, Autismus

Chronische Schmerzen:
Fibromyalgie, Migräne

Herz-Kreislauf-Erkrankungen:
Bluthochdruck, Atherosklerose, pAVK, Koronare Herzerkrankung

Nierenerkrankungen:

Lungen-Erkrankungen:

COPD, Asthma

Lebererkrankungen:
Fettleber

Magen-Darm-Beschwerden:
Blähungen, Durchfall, Verstopfung, Reizdarm,
Colitis ulcerosa, Morbus Crohn, fettige Stühle, Nahrungsmittelunverträglichkeiten


Hauterkrankungen:
Psoriasis, Neurodermitis, Akne

Stoffwechselerkrankungen:
Diabetes mellitus, Übergewicht, metabolisches Syndrom

Autoimmunerkrankungen:
Rheumatoide Arthritis, Hashimoto, Multiple Sklerose, Alopecia areata

Bewegungsapparat:
Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfall, Frozen Shoulder, Tennisellenbogen,
Achillessehnenbeschwerden, Fersensporn, Kiefergelenksprobleme


Frauen-Gesundheit:
Prämenstruelles Syndrom, Zyklusstörungen, Polyzystisches Ovarial-Syndrom,
(unerfüllter) Kinderwunsch,
rezidivierende Blasenentzündungen, Wechseljahrbeschwerden


Männer-Gesundheit:
Prostata-Hyperplasie, Erektile Dysfunktion, Unfruchtbarkeit, Haarausfall

Kinder Spezial:
ADHS, Fettleibigkeit, Konzentrationsstörungen

Lifestyle:
Gesundheits-Coaching, Präventive Medizin, Infektanfälligkeit, schnelle Ermüdbarkeit, Erschöpfung, Schlafstörungen, Konzentrationsstörungen, Gewichtsprobleme/Abnehmen/Fettleibigkeit, Intermittent Living, Ernährungsberatung,
Anti-Aging


Perioperative Behandlungen:
Optimierung des Verlaufs einer geplanten
Operation mit idealer Vorbereitung und angepasster Nachsorge, Wundheilung und Wundheilungsstörungen.

Behandlungsspektrum

Nachfolgend aufgeführte Bereiche sind eine Auswahl wiedererkennbarer Krankheitsbilder,

die mit den Methoden der kPNI

positiv beeinflusst werden können.

Aber auch mit nicht aufgeführten chronischen Beschwerden und persönlichen Anliegen,

können Sie sich gerne an mich wenden, um mit meiner Hilfe dauerhaft positive Veränderungen

zu erreichen.

 

Es gibt keine chronische Erkrankung, die nicht mit den Augen der kPNI betrachtet werden kann!

paul-skorupskas-7KLa-xLbSXA-unsplash.jpg

Behandlungablauf

Ganz gleich, welches Problem oder welches Ziel Sie zu mir führen, erörtern wir in einem

ausführlichen Erstgespräch zunächst, welche Faktoren Einfluss auf Ihren jetzigen Zustand haben.

 

Neben den aktuellen Beschwerden beleuchten wir Ihre familiäre Krankengeschichte sowie

ihre Lebensumstände, Ernährungsweise und Ihre Persönlichkeit, um die individuellen Risikofaktoren zu identifizieren.

 

Möglichst alle Aspekte - auch  scheinbar unwichtige - schließen wir

dabei in unsere Betrachtung mit ein.

Entscheidend für das Erreichen Ihres Ziels ist

das Erkennen der Ursache Ihrer Symptome.

Mit anschaulichen Erklärungen und vereinfachten Skizzen versuche ich, Ihnen ein tiefes Verständnis Ihrer Krankheitsgeschichte zu vermitteln und schlüssige Antworten auf Ihre Fragen zu geben.

Anschließend erstelle ich für Sie ein individuelles Protokoll mit Vorschlägen, um die verschiedenen Organsysteme im Körper wieder in gesunde Funktion miteinander zu bringen.

 

Wir besprechen Ihre Befunde, erheben wenn nötig weitere Befunde und ergreifen notwendige Maßnahmen, die Ihnen auf Ihrem Weg zu einem

gesünderen Leben helfen.

 

Wie lange der gemeinsame Weg dauert und wie häufig wir uns begegnen, ist von Ihren Beschwerden und Ihren Zielen und Wünschen abhängig - und so individuell wie Ihre Geschichte.

 

   Deep learning

bedeutet ein tiefes Verständnis des Ist-Zustandes und ermöglicht

- ausgehend vom speziellen Symptom - die Wechselwirkungen und 

Zusammenhänge zu erkennen und

vom Kleinen zum großen Ganzen zu gelangen.

Wenn ein Mensch versteht und richtig deutet, was mit ihm nicht in Ordnung ist, ist die Basis geschaffen, es

wieder in Ordnung zu bringen.