kaffeebohneCremeBg8.png

Dr. med. Dilek Ister

Tätigkeitsfeld:

Klinische Psycho-Neuro-Immunologie

(kPNI Akademie)

portrait_standing_9442-small_2736x1824_5 (1) Kopie 2_edited.jpg

Wie wichtig uns unsere Gesundheit ist, wird uns oft erst bewusst, wenn sie in Gefahr ist oder uns abhandenkommt.

 

Menschen, die existentielle Bedrohungen ihrer Gesundheit überstehen, leben hinterher meist mit dem Bewusstsein, ihr kostbarstes und heiligstes Gut wieder bekommen zu haben. Gesundheit ist nicht alles, doch ohne Gesundheit ist Alles plötzlich Nichts.

 

Ich möchte dieses Bewusstsein seriös, wissenschaftlich fundiert und achtsam stärken: Dass wir selbst das kostbarste Geschenk sind, das wir haben, verehren und in unseren Händen halten dürfen!

 

kPNI

kPNI ist eine fächerübergreifende Wissenschaft: Sie vereint das Wissen und die wissenschaftlichen Erkenntnisse aus den Bereichen der Evolutionsmedizin, Neurologie, Endokrinologie, Immunologie, Soziologie und Psychologie, um die wechselseitigen Interaktionen all dieser Systeme im Supersystem Mensch zu verstehen und zu behandeln.

 

Die diagnostischen Werkzeuge und Interventionen zielen fächerübergreifend

auf die Fragen nach dem Wie? und dem Warum? eines Problems.

 

Im Vordergrund steht nicht die Verdrängung eines Symptoms einer Erkrankung,

sondern die Behebung ihrer Ursache.

 

Die Symptome sind hilfreiche Wegweiser auf dem Weg zur Ursache des Problems.

anirudh-YQYacLW8o2U-unsplash_edited.jpg
houcine-ncib-fVG-Os11oFc-unsplash.jpg

Evolutionäre Medizin

        kPNI ist die Anwendung 

        evolutionärer Prinzipien

        auf das Verständnis von

        Gesundheit und Krankheit.

        Denn wie wir inzwischen

        wissen, sind Gene kein

        Schicksal!

        Das Ziel ist wieder zurück

        zu einer größeren 

        körperlichen, emotionalen, 

       kognitiven und sozialen 

       Widerstandsfähigkeit

        zu finden.

Moderne Medizin

     kPNI ist eine moderne Form, 

     Medizin zu leben: hinschauen, 

     zuhören, überlegen, forschen,

     sich Zeit nehmen, verbinden,

     verstehen!

 

     Das Aha-Erlebnis ist der

     1. Schritt der Veränderung

     von Krankheit zu Gesundheit.

     Das Ziel ist es, wieder aktiver

     Gestalter der eigenen

     Gesundheit zu werden.

Personalisierte Medizin

      kPNI schließt alle Faktoren 

      ein, die einen Menschen

      ausmachen, die  Einfluss

      haben auf die Entstehung  

      von Krankheit und den     

      Erfolg einer Behandlung.

      Das Ziel ist den persönlichen

      Krankheitsfilm zu verstehen

      und die Ursachen für die

      Symptome zu erkennen und 

      zu behandeln.

afraaz-hussain-ch7kp2r454s-unsplash.jpg
malik-skydsgaard-zZoE-CCid3g-unsplash.jpg
nadine-marfurt-9tKZ656Cp-w-unsplash.jpg

Ganzheitliche Medizin

    kPNI ist eine interdisziplinäre        Wissenschaft, die Neurologie,

    Neuroanatomie, Psychologie,

    Endokrinologie, Immunologie

    und Stoffwechsel im 

    Menschen in ihren   

    Zusammenhängen und 

    Wechselwirkungen betrachtet.

    Das Ziel ist zu verstehen, wie 

    alles funktioniert, um dann

    mit gezielten Maßnahmen die        notwendige Veränderung   

    herbeizuführen.

Lifestyle

 kPNI ist lifestyle-Medizin: Essen, 

 Bewegen, Schlafen, Verhalten,

 Soziale Interaktionen und 

 Sexualität: Unsere Lebensweise

 

 Langfristig kann Heilung nur

 gelingen, wenn das Ziel ein

 tiefes Verständnis aller

 Vorgänge bei der Entstehung

 und dem Verlauf von Krankheit  

 unter Berücksichtigung des

 individuellen Kontextes und

 der Lebensweise ist.

Psychologie

kPNI untersucht den Einfluss

von Gedanken und Gefühlen

auf das Verhalten und den 

Einfluss von Prozessen im

Körper auf unsere Gedanken

und Gefühle.

 

Denn: Wir sehen die Welt nicht wie sie ist, sondern wie wir selbst sind.

Der psycho-bio-soziale Kontext darf nicht länger

nur manchmal, eventuell

oder als letzte Option 

behandelt werden.

Termin

 Nerotal 8 | 65193 Wiesbaden

 

Vielen Dank für Ihre Nachricht!

zoher-chahwala-De6kDIgnpns-unsplash_edited.jpg